Das Basteln von Sockenpuppen

Nov 25, 2013 Kommentare deaktiviert für Das Basteln von Sockenpuppen by

Sockenpuppen basteln als spaßiges Hobby
Aus Socken kann man rasch und einfach lustige Puppen basteln, die sich auch als Handpuppen eignen. Wenn man mehrere Sockenpuppen bastelt kann man schnell ausreichend Puppen zusammen bekommen, um ein kleines Puppentheater auf die Beine zu stellen.

Das richtige Zubehör
Neben Socken benötigt man nur wenig anderes Zubehör. Etwas Garn und Pappe, Klebstoff, Wackelaugen und Bindfäden genügen schon. Stoffreste, Pompoms und Filz- oder Stoffmalstifte können auch hilfreich sein, ebenso kann man Watte zum Sockenpuppen basteln benutzen, wenn man die Puppe ausstopfen möchte.

Die richtige Anleitung
Man schneidet aus der Pappe ein Stück zurecht, das in den Fuß des Sockens passt. Dieses Stück Pappe wird dann innen im Socken auf der Sohle festgeklebt und einmal geknickt, so dass es ein Maul ergibt. Anschließend kann man die Sockenpuppe beliebig verschönern. Aus Wollresten kann man eine Frisur formen und aufkleben, und man kann der Sockenpuppe Augen aufkleben. Diese können aus Stoffresten oder Filz bestehen, oder auch aus richtigen Wackelaugen, die man im Bastelladen bekommt. Natürlich kann man die Augen auch aufmalen. Wer möchte kann der Sockenpuppe auch Ohren und eine Zunge verpassen, so dass sie besonders lebendig aussieht.

Meistgelesen

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
Comments are closed.