Was verbirgt sich hinter dem ständigen Geräusch im Ohr?

Okt 30, 2012 Kommentare deaktiviert für Was verbirgt sich hinter dem ständigen Geräusch im Ohr? by

Menschen, die unter Tinnitus leiden, berichten, dass es bei ihnen im Ohr zischt, rattert, pfeift oder brummt. Dabei haben diese Geräusche keine äußere Schallquelle, sondern kommen von innen. Das heißt auch, dass keiner außer dem Betroffenen diese Geräusche wahrnehmen kann.

Tinnitus – unerwünschte Geräusche im Ohr

Als Symptome des Tinnitus werden von den Patienten häufig das Klingeln der Ohren, welches permanent auftritt, oder hohe Pfeif- und Pieptöne angegeben, die immer mal wieder auftreten. Es gibt sogar Varianten des Tinnitus, die sich wie ein vorbei fahrender Zug oder eine ratternde Bohrmaschine anfühlen. Und auch das so genannte Ohrensausen gehört zu den Symptomen des Tinnitus.

Ursachen für den Tinnitus

Eigentlich ist der Tinnitus selbst keine eigentliche Erkrankung, sondern gilt als Symptom für verschiedene andere Krankheiten. Als Ursachen für einen Tinnitus kommen zum Beispiel Erkrankungen oder Schädigungen des Ohres selbst in Betracht. Kommen zu diesen Ursachen dann noch:

  • Stress
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychische Belastungen oder
  • Probleme mit der Halswirbelsäule

hinzu, dann können sich diese negativ verstärkend auf den Tinnitus auswirken. Falls ein Tinnitus auftritt, dann sollte man bei Geräuschen, die länger als einen Tag andauern, sofort einen HNO-Arzt konsultieren. Der Arzt klärt den Patienten dann über die Akuttherapie und verschiedene Arten der Langzeittherapie auf.

Die Behandlung des Tinnitus

Die Tinnitus Behandlung wird nach der Akutbehandlung und der Langzeittherapie unterschieden. In der akuten Phase werden zur Behandlung des Tinnitus häufig Medikamente und Infusionen eingesetzt. Auch eine Sauerstofftherapie kommt jetzt in Frage. Psychisch geht es vor allem darum Stress abzubauen und für gezielte Entspannung zu sorgen. Bei der Langzeittherapie gibt es verschiedene Ansätze, die bei jedem Patienten eine unterschiedliche Wirkung zeigen. So gibt es u. a. spezielle Hörgeräte, die das Ohrengeräusch so umlenken, dass es in den Hintergrund tritt. Doch auch Entspannungstechniken und eine psychotherapeutische Beratung können beim Stressabbau zum Einsatz kommen und so helfen den Tinnitus zu verringern.

Bild: istockphoto.com / DKart

Gesundheit & Beauty, Slider

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
Comments are closed.