Labienkorrektur- Funktionen bleiben unverändert

Nov 25, 2013 Kommentare deaktiviert für Labienkorrektur- Funktionen bleiben unverändert by

Viele Frauen haben das Problem, dass ihre inneren Schamlippen größer sind, als die äußeren. Durch die starke Ausprägung treten sie stark hervor, was oft als ästhetischer Mangel angesehen wird. Durch eine Labienkorrektur kann das Problem beseitigt werden.

Beweggründe
Die Beweggründe für eine Verkleinerung der inneren Schamlippen können verschieden sein. Für die meisten Frauen ist der ästhetische Aspekt der ausschlaggebende Faktor. Allerdings kann durch eine starke Ausprägung der inneren Schamlippen auch eine Beeinträchtigung auftreten. Die hervorstehenden Schamlippen können die Erregbarkeit negativ beeinträchtigen und beim Tragen enger Kleidung störend wirken.

Operation
Die Labienkorrektur erfolgt unter lokaler Betäubung und kann ambulant vollzogen werden. Die überschüssige Masse wird mit einem Laser abgetrennt. Durchschnittlich wird eine Zeit von 45 Minuten für das Entfernen benötigt. Abschließend wird die Wunde mit Nähten verschlossen, die sich während der Heilung selbst auflösen.

Beeinträchtigungen
Wenn die Operation ohne Komplikationen verläuft, hat die Frau nach dem Eingriff keine negativen Beeinträchtigungen in der Funktion und Erregbarkeit der Klitoris zu befürchten. Die Komplikationsraten sind äußerst gering. Das zeigten Studien, die über einen Zeitraum von neun Jahren lief und an 163 Frauen durchgeführt wurde.

Meistgelesen

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
Comments are closed.